Platz 12 der Rangliste
8 Kommentare

Das Projekt

Wo war die erste „Badeanstalt“ in Gerolstein? Wann und wo wurde zum ersten Mal „Mineralwasser“ gefunden und gab es früher tatsächlich mehrere konkurrierende Mineralwasserbetriebe in Gerolstein? Gab es in Gerolstein eine Stadtmauer? Diese und ähnliche Fragen zur Stadtgeschichte können selbst „alteingesessene Gerolsteiner“ oftmals nicht beantworten und wenn, dann meist nur aus Erzählungen und weniger aus eigenen Erinnerungen. Wir möchten das ändern!

Umsetzungszeitraum

ab Mai 2024 - ca. Oktober 2024

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - Stadtarchiv Gerolstein

Initiatoren sind Frank Kerner und Hans-Josef Hunz, die sich seit Anfang 2022 mit der Idee zur Einrichtung eines "Stadtarchives" beschäftigen. Im Laufe der Zeit konnten weitere Mitarbeitende gewonnen werden, die ebenfalls ein besonderes Interesse an der Geschichte der Stadt Gerolstein haben: Horst Werner, Albert Hens und Peter Horsch

Bewertung des Projekts

Sterne auswählen

Sie haben dieses Projekt bewertet!

4,6 von 5,0 Sternen aus 115 Bewertungen
  • Ein gutes Projekt 1 Stern
  • Das Projekt gefällt mir sehr gut 2 Stern
  • Eines der besten Projekte 3 Stern
  • Das Projekt gehört zu meinen Favoriten 4 Stern
  • Mein absolutes Lieblingsprojekt 5 Stern

Hier sehen Sie, wie das eingereichte Projekt bisher bewertet wurde. Geben auch Sie dem Projekt Ihre Stimme, indem Sie die Sterne markieren. Berücksichtigen Sie bei der Bewertung die Idee und deren Glaubwürdigkeit, die Relevanz für die Region/Kinder und Jugendliche und Ihren persönlichen Eindruck.

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Pascal Fuhr

Mehr über dieses Projekt

Im Stadtzentrum von Gerolstein gab und gibt es etliche Gebäude / Plätze / Orte, die für die Geschichte unserer Stadt eine besondere Bedeutung haben. Oftmals ist die „Besonderheit“ nicht mehr erkennbar, weil heute andere Bauten oder Nutzungen das Ortsbild prägen oder die Gebäude, Plätze etc. im Laufe der Jahrzehnte „modernisiert“ und damit stark verändert wurden.
Die zum Teil gravierenden Veränderungen des Stadtbildes werden aus dem Archivgut, das dem Stadtarchiv inzwischen vorliegt, deutlich.
Mit unserer Projektidee möchten wir unsere MitbürgerInnen und unsere Gäste auf 17 interessante Orte im Stadtzentrum aufmerksam machen und anhand von Fotos und kurzen Texten die „Geschichte“ dieser Orte und die Veränderungen zwischen „damals und heute“ näherbringen.
Dazu möchten wir an den entsprechenden Stellen kleine Hinweistafeln auf Stelen oder an vorhandenen Gebäuden, Mauern etc. anbringen mit einem Foto „von damals“ und einem Kurztitel. Für mehr Informationen gelangt man über einen QR-Code auf die Internetseite der Stadt Gerolstein bzw. des Stadtarchivs.

Kommentare

Ihre Meinung zum Projekt

Wir freuen uns über jeden Kommentar, bitten aber um den fairen und respektvollen Umgang miteinander. Nur der macht Projekte wie "Team mit Stern" erst möglich. Beleidigende oder nicht sachgemäße Kommentare sowie persönliche Angriffe gegen Teams oder deren Mitglieder müssen wir entfernen. Nur konstruktive und sachliche Kritik führt zu einer fairen Diskussion.

Gravatar
Ihr Bild zum Kommentar: Wenn Sie noch kein Avatar-Bild nutzen, können Sie dies bei Gravatar anlegen.