Das Projekt

Auf der Restfläche des ehemaligen "Platz 6" soll ein Tenniskleinfeld für Kinder im Alter von 4-12 Jahren fest installiert werden. Schnelle Lernerfolge beim gemeinsamen Spiel auf einem altersgerechten Tennisplatz sollen den Spaß an der Bewegung und die Freude am Tennisspiel fördern. Eine echte Alternative zu Fernseher und Computer!

Umsetzungszeitraum

Platzbau im April/Mai 2011, Einweihung bis Juli 2011

Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - Tennis-Club Gerolstein - Jugendabteilung

Das Team besteht aus ca. 15 erwachsenen Ehrenamtlern (Vorstand, Trainer, Freiwillige Helfer) und rund 30 Kindern unserer Jugendabteilung im Alter von 4 bis 12 Jahren (Kindergartengruppe, Grundschulgruppe, U12-Mannschaft).

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Maria Schend

Mehr über dieses Projekt

Rückläufige Mitgliederzahlen der vergangenen Jahre, ein immer älter werdender Mitgliederbestand, aber auch der Wunsch nach einem reichhaltigen Sportangebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in und um Gerolstein, haben uns veranlasst, uns verstärkt im Kinder- und Jugendbereich zu engagieren.

Im Hinblick auf eine langfristige Entwicklung der Jugendarbeit hat der TC Gerolstein neben der Trainings- und Mannschaftsbetreuung während der Saisonspiele bereits mehrere Projekte ins Leben gerufen: U.a. seit 2008 den Aufbau eines regelmäßigen Kindertrainings in Kooperation mit dem Kindergarten Lindenstraße, die alljährliche Ausrichtung eines Kinder- und Jugendtages mit Spiel, Spaß und jeder Menge Gemeinschaftsaktionen sowie seit diesem Jahr die Kooperation mit der Ganztagsschule der Grundschule Waldstraße. Hierfür wurden bereits notwendige Geräte angeschafft.

Wir möchten die begonnene Arbeit, deren erste Erfolge erkennbar sind, gerne weiterführen und ausbauen.
Der Bau einer Kleinfeldanlage für Kinder im Alter von 4-12 Jahren ist dabei ein weiterer Baustein auf diesem Weg. Die Dimensionen des Kleinfeldes sind auf die Körpergröße der Kinder abgestimmt (Platzgröße = ein Viertel des Großfeldes, geringere Netzhöhe). In Verbindung mit langsameren Bällen und
Kinderschlägern werden schnelle Lernerfolge erzielt und somit der Spaß an der Bewegung und die Freude am Tennisspiel gefördert. Gemeinschaftserlebnis inklusive!

Was beim Jugendfußball bereits normal ist (kleines Spielfeld, kleine Tore, Kinderball), steckt im Kindertennis noch in der Anfangsphase. Daher möchten wir mit dem Bau eines der ersten Tennis-Kleinfelder im Landkreis das sportliche Angebot für alle Kinder der Verbandsgemeinden erweitern.

Realisiert werden soll das Projekt auf dem ehemaligen „Platz 6“ von Erwachsenen Vereinsmitgliedern unter fachkundiger Anleitung. Getreu dem Motto: Alt für Jung! Zur Eröffnung ist ein kleines „Kinder-Spaß-Turnier“ geplant.

Neuigkeiten vom Projektteam

06.07.2011 00:12

Kleinfeldplatz – Klappe, die Dritte……

Pünktlich zu unserem diesjährigen Kinder- und Jugendtag war er fertig, der Mini-Platz. Ein Dank gilt an dieser Stelle allen Helfern, allen voran unserem Platzwart Ernst Köppe, der mit viel Liebe zum Detail den „kleinen Tennisplatz“ hergerichtet hat. Die Eröffnung des Tennis-Kleinfeldes Ende Juni war ein voller Erfolg. Trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen kamen rd. 35 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 – 15 Jahren mit ihren Eltern zur Eröffnung des Kleinfeld-Platzes am Kinder- und Jugendtag. Ausgestattet mit Team-mit-Stern-Shirt, Ball und Schläger fanden schon morgens die ersten spannenden Matches darauf statt. Dank einer optimalen Versorgung und abwechslungsreicher Spielstationen haben alle Teilnehmer einen tollen, unbeschwerten Tag erlebt. Für die Zukunft wünschen wir den Kids weiterhin viel Spaß mit ihrem neuen Mini-Platz und bedanken uns ganz herzlich beim Gerolsteiner Brunnen für die Unterstützung! im Namen des gesamten Vorstands des TC Gerolstein Eva Schäfer, Jugendwartin
25.04.2011 00:54

Kleinfeldplatz – Klappe, die Zweite…….

Es ist April 2011. Pünktlich zum Frühjahrsbeginn herrscht auf der Tennisanlage des TC Gerolstein rege Betriebsamkeit. Strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen locken zahlreiche freiwillige Helfer zum Frühjahrsputz und der Platzinstandsetzung. Auch auf dem zukünftigen Tennis-Kleinfeld (Platz 6) beginnen die Arbeiten. Die alte Oberschicht aus Ziegelmehl ist abgetragen. Neues Ziegelmehl und das benötigte Equipment (Pfosten, Netze, Linien...) sind bereits eingetroffen. In den kommenden Wochen werden die Fundamente für die Netzpfosten gegossen, Unterbau und Oberschicht hergestellt und befestigt, Linien und Netz eingebaut und die Bewässerungsanlage angeschlossen. Unser Platzwart Ernst freut sich über jede Unterstützung, damit das Tennis-Kleinfeld rechtzeitig zur Eröffnung am 25.Juni im Rahmen unseres Kinder- und Jugendtages eingeweiht werden kann….also auf geht´s zur Runde drei! Eva Schäfer, Jugendwartin
20.02.2011 13:37

Kleinfeldplatz – Klappe, die Erste....

Es ist Februar 2011. Die Tennisanlage Gerolstein befindet sich noch im wohlverdienten Winterschlaf. Der ehemaligen „Platz 6“ präsentiert sich wenig einladend. Doch im Hintergrund beginnen schon die ersten Vorbereitungen, dies mit der alljährlichen Instandsetzung der Clubanlage im April zu ändern. Die Platzaufteilung für das neue Tenniskleinfeld steht, die Bestellung der notwendigen Materialien ist auf dem Weg. Der „Kleinfeld-Zug“ kommt ins rollen, damit die gelben Filzkugeln im Sommer munter übers Mini-Netz sausen können.... Fortsetzung folgt

Kommentare