Das Projekt

Förderung der Gemeinschaft. Sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Musik und Spaß für Jedermann.

Umsetzungszeitraum

ab sofort

Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - Bunnes op jöck

20 Beteiligte, aus einem ehemaligen Karnevalsprojekt, welches sich zu einer Spaß- und Freizeitgruppe mit musikalischem Schwerpunkt weiterentwickelt hat.

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Albert Krämer

"Ich bin Pate für diese Gruppe geworden, weil ich toll finde, wie Jugendliche es aus den verschiedenen Orten geschafft haben dieses Projekt selbstständig auf die Beine zu stellen. Als Vater von 3 Mitgliedern konnte ich miterleben, wie sich aus der Idee miteinander zu musizieren eine solche Gruppe entwickelte. Die Freude an Musik und ihr tolles Gemeinschaftsgefühl zeichnen sie aus. Es ist wichtig Jugendliche zu unterstützen, die sich für ein solches Projekt begeistern. Deshalb halte ich es für sinnvoll, dieses Projekt zu fördern, um es ihnen zu ermöglichen, sich an neuen Stücken, die allerdings sehr teuer sind, weiterzuentwickeln."

Mehr über dieses Projekt

Der Inhalt unseres Projektes ist es, gemeinsam Musik zu machen. Im Moment sind es 20 Jugendliche, im Alter von 11 bis 19 Jahren, die gemeinsam musizieren. Wir möchten Musik machen, die vorrangig uns gefällt. Zu Beginn haben wir unsere Noten selbst geschrieben. Wir sind eine selbst organisierende Gruppe von Jugendlichen für Jugendliche. Proben finden in privaten Räumlichkeiten statt und wir sind jederzeit für Interessenten offen. Die Gruppe besteht aus Jugendlichen, die aus vielen verschiedenen Dörfern kommen. Wir möchten Musik für Junge und Ältere machen und dabei Spaß haben.
Unsere Ziele sind es, die musikalischen Fähigkeiten zu verbessern und den Spaß am gemeinsamen Musizieren zu vermitteln. Ein weiteres Ziel ist es, andere mit unserer Spielfreude zu begeistern. Spontanität und Kreativität stehen an höchster Stelle. Unterstützung wäre noch im Bereich Notenfinanzierung dringend notwendig. Mit einer Notenfinanzierung wäre es uns möglich ein aufführungsreifes Programm zusammenzustellen. Ebenfalls können wir geplante Projekte, wie z.B. Bodypercussion für Jugendliche, realisieren. Unser Motto ist es, gemeinsam mit Spaß zu musizieren.

Neuigkeiten vom Projektteam

13.12.2010 23:09

50ster Geburtstag

Auf dem 50sten Geburtstag von Josef Plötzer sorgte Bunnes op Jöck für gute Stimmung. Jung und altwaren begeistert vom Projekt und wünschen sich, dass das Projekt auch in Zukunft weiter geführt werden kann. Bunt verkleidet mit frischem Sound kreativ und spontan zeigten sich dabei die Teilnehmervon Bunnes op Jöck.
04.11.2010 19:41

Tanz und Musikfest in Walsdorf

Unser erster Bühnenauftritt in Walsdorf war ein Erfolg. Vielen Menschen konnten wir an diesem Abend eine Freude bereiten und auch uns war es möglich die von Gerolsteiner geförderten Dinge erstmalig einzusetzen. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken. Besonders unsere Schlagzeugertruppe freute sich über neues equipment, aber auch die neu besorgten Noten sorgten für super Stimmung. Die Aufregung vor unserer ersten öffentlichen Präsentation vor vielen Zuschauern war riesig. Um so ausgelassener war die Freude nach unserer Darbietung. Wir hoffen noch vielen Menschen eine Freude machen zu können. Auf Bald Bunnes op Jöck
25.10.2010 20:49

Kontakt

Falls jemand interesse an einer Musikgruppe hat, die durch Stimmung überzeugt, erreichen sie uns über wer-kennt-wen oder über Albert bzw André Krämer ( Projektpaten bei Team mit Stern aus Berndorf) Wir würden uns sehr freuen weitere Projekte und Feste/ (auch Karnevalsveranstaltungen) oder ähnliches musikalisch unterstützen zu können.

Ältere Newsmeldungen

Bitte lächeln

Unser erstes gemeinsames Gruppenbild enstand unmittelbar nach dem Geburtstagsständchen. Besonderer Dank gilt hierbei Susanne Leif, die für uns die Bilder machte.

Geburtstagsständchen

Die lange Zeit des Probens hat sich gelohnt. Auf dem 70sten Geburtstag von Karl Thomas konnten wir dem Publikum und dem Geburtstagskind mit unseren Liedern eine Freude bereiten. Es hat uns riesiegen Spaß gemacht und das Geburtstagskind hat sich über unser Ständchen sehr gefreut. Er war sehr beeindruck vom Organisationseinsatz von Jugendlichen für Jugendliche. Ebenfalls lobte er die Sinnvolle Freizeitgestaltung, die durch unser Projekt gefördert wird.

Bunnes op Joeck startet durch

Am 29.8. haben wir mit dem Proben von neuen Liedern begonnen. Die Stimmung im Team war sehr gut. Jeder freute sich über sein neues Team-mit-Stern - Shirt und die zugesicherte Unterstützung von Gerolsteiner. Man kann behaupten es war eine sehr gelungene Probe, die allen Spaß gemacht hat. Nun sollen noch zusätzliche Lieder folgen, bis zur ersten Aufführung auf dem Tanz- und Musikfest in Walsdorf. Bis dahin muss noch intensiv an den Liedern gearbeitet und geprobt werden. Zu unseren neuen Stücken gehören: Mambo NO5 Brazil Cup of life Peter Gunn hinzu kommen noch einige Lieder aus dem vergangenen Jahr, die wir fürs Erste übernommen haben. Wir können uns nun auf weitere spaßreiche Proben freuen.

Kommentare