Das Projekt

3 Kinderzimmer werden in den Herbstferien als Mottozimmer bemalt und so bringen wir Kinderaugen zum Leuchten. Je Zimmer haben 2 Jugendliche die Chance im Malerteam dabei sein zu dürfen und so einen Ferienjob zu bekommen.

Umsetzungszeitraum

Herbstferien 2010

Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - die Ferienmaler

Unser Team besteht aus 2 Erwachsenen und 6 Jugendlichen. Uli Schmitz aus Daun (Kunstlehrerin) leitet den Kinderzimmereinsatz!

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Jan Steffes

Mehr über dieses Projekt

In den Herbstferien möchten wir mithilfe von der Kunstlehrerin Uli Schmitz aus Daun und 6 talentierten Jugendlichen insgesamt 3 Kinderzimmer als Mottozimmer neu bemalen. Die 3 Kinder aus den Verbandsgemeinden Gerolstein und Hillesheim wissen vorher nichts von unserem Vorhaben. Sie haben dieses Farbe ins Leben verdient, denn es werden Kinder aus sozial schwachen Familien ausgewählt. Die 6 Jugendlichen werden Uli Schmitz jeweils zu zweit unterstützen und erhalten dafür einen Obulus, so dass wir mit dieser Aktion nicht nur 3 Kinder glücklich machen, sondern auch 6 Jugendlichen einen Ferienjob beschaffen.
Die finanzielle Unterstützung benötigen wir für die Farbe, Pinsel und evtl. Tapeten.
Wir sind der Meinung, gerade Kinder aus sozial schwächeren Verhältnissen sollen erfahren, dass man sich um sie bemüht und ihnen das Leben bunter macht!

Neuigkeiten vom Projektteam

25.10.2010 00:18

die Aktion war ein voller Erfolg

Strahlende Kinderaugen durften wir in den Herbstferien erleben, nachdem unser Team, angeführt von Uli Schmitz, Kim, Lina und Justin und Jeremy jeweils ein tolles Mottozimmer erstellte. Bibi Blocksberg, Winnie Pooh und Fahrzeuge zieren nun die Wände der vorher sehr verwohnten Kinderzimmern. Für jedes Kind gab es noch eine passende selbstgebaute Lampe und passende Bettwäsche. Ein defekter Nachttisch konnte ersetzt werden. So haben Uli, die Jugendlichen Hannah, Lea, Lara, Annika, Jessica und Luisa, sowie Sonja und Steffi von den Spassvögeln den 4 Kindern das Leben ein bischen bunter machen können. Und das einzig und allein durch die Spende von Gerolsteiner. DANKE.
22.09.2010 21:09

Kinder und Jugendliche stehen fest

Es war garnicht so einfach, aber es ist geschafft. Wir haben insgesamt 3 Familien gefunden, deren Kinderzimmer stark verwohnt sind und eine Renovierung finanziell nicht anzudenken wäre. Die Kinder der Familien sind zwischen 1 und 10 Jahren und freuen sich, dass sie auserwählt wurden, demnächst ein buntes Kinderzimmer zu erhalten. Von Bibi Blockberg über Winnie Pooh Zimmer, die Kinder haben alle ihre eigenen Vorstellungen. Auch die Jugendlichen-Teams sind gefunden. Jeweils mit 2 Mädels pro Zimmer wird die Kunstlehrerin Frau Uli Schmitz in den Herbstferien dann ans Werk gehen. Bilder der Zimmern und Kinderzimmerteams folgen in Kürze.

Kommentare