Das Projekt

Wir möchten mit unseren Kindergartenkindern ein Zirkusprojekt starten. Gemeinsam wollen wir jede Menge Spaß haben und bei unseren Vorstellungen auch andere daran teilhaben lassen und ihnen zeigen, was wir können!

Umsetzungszeitraum

ab August 2010

Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - Kinderzirkus "Kleine Helden"

20-25 Kinder, 3 Betreuer; Gemeinsames Interesse der Erzieherinnen am Zirkusprojekt. Projektidee entstand während einer Fortbildung.

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Urban Wagner

Mehr über dieses Projekt

Manege frei und Vorhang auf für unsere kleinen Artisten!
Wir möchten in unserem Kindergarten ein Zirkusprojekt starten – für jeden wird das passende dabei sein und jeder wird etwas finden, das er besonders gut kann und womit er das Publikum begeistern kann. Ganz egal ob jung oder alt, ob sportlich fit oder mit eingeschränktem Bewegungsfähigkeiten – den Möglichkeiten werden keine Grenzen gesetzt.
Es geht uns dabei aber nicht um höher, schneller, spektakulärer, sondern darum, die Welt und die Poesie des Zirkus zu entdecken.

Den Kindern (vor allen Dingen auch unsicheren Kindern) kann durch die Auseinandersetzung in den verschiedenen Spiel- und Darstellungsmöglichkeiten geholfen werden einen Platz in der Gruppe zu finden und ihre persönlichen Grenzen auf vielen verschiedenen Ausdrucksebenen zu erfahren und zu erweitern.

Im pädagogischen Alltag bietet unser Zirkusprojekt eine nachhaltige Förderung der Ich-Stärke, der Konfliktfähigkeit und dem Ausprobieren in vielen verschiedenen Rollen.
Akrobatik und Jonglieren setzt Kooperation, Vertrauen, Disziplin und Ausdauer voraus. Die Kinder lernen mit eigenen Ängsten umzugehen und das Selbstvertrauen wird gefördert.
Zu einem richtigen Zirkus gehört natürlich auch die entsprechende Ausstattung – ein Manegeteppich, passene Kostüme, Tücher, Bälle, etc.

Dazu wäre eine Unterstützung und Förderung unseres Projektes eine tolle Sache ...

Bilder zum Projekt

Neuigkeiten vom Projektteam

12.12.2010 14:01

Premiere!

Am Mittwoch den 08.12.2010 war es endlich soweit. Nach langen Üben, konnte die große Premiere stattfinden. Hierzu waren die Eltern all unserer Zirkuskinder eingeladen, die gespannt im Publikum Platz nahmen. Nachdem unsere jungen Artisten zu passender Musik winkend einmarschiert sind und wir gemeinsam mit der Unterstützung unseres Zirkusorchesters auf dem Manegeteppich unser Zirkuslied gesungen haben , begrüsste unser Zirkusdirektor Tim unserer Gäste Mit Trommelwirbel wurden dann die einzelnen Nummern angesagt . Nachdem gelungenen Auftakt der Bauchtänzerinnen folgten Raubtiere, Pferde , Clowns, Zauberer, Schlangenbeschwörer Einradfahrer und Seiltänzer. Durch die passende Musik kam echte Zirkusstimmung in unserem Kindergarten auf. Alle Nummern begeisterten das Publikum und die stolzen Artisten wurden mit großem Apllaus belohnt, so dass sich die anfängliche Anspannung schnell legte und in Motivation zu Höchstleistung umwandelte. Während der Pause gab es selbstgemachtes Popcorn , das die Kinder an das Publikum verteilten. Am Ende der Vorstellung verabschiedeten sich die Zirkuskinder mit einem selbstkomponierten Abschlusslied von ihrem Publikum und versprachen nach einer kurzen Winterpause weitere Auftritte folgen zu lassen, bei denen sie dann auch die Öffentlichkeit in die Welt des Zirkus einladen möchten.
26.09.2010 17:24

Hurra - Ein Einrad!

Über ein Einrad mit Stützrädern als neueste Attraktion im Kinderzirkus können sich unsere \"Kleinen Zirkushelden\" freuen. Richtig gekonnt sind die kleinen Artisten durch die Turnhalle geradelt!
02.09.2010 23:57

Manege Frei!

Die Ferien sind vorbei und nun möchten die "Kleinen Zirkushelden" so richtig durchstarten. Bei unseren ersten Treffen haben wir uns erst einmal jede Menge Zirkusbilder angeschaut, um zu sehen was es im Zirkus so alles gibt. Danach hieß es dann mit der richtigen Zirkusmusik im Hintergrund erst mal ausprobieren: Da sprangen wilde Tiger durch den Reifen da wurde getanzt, jongliert, balanciert und musiziert - alle Artisten hatten eine Menge Spaß und freuen sich nun schon auf das nächste Treffen der Zirkuskinder !

Kommentare