Das Projekt

Wissenschaftliche Untersuchungen der letzten Jahre haben anhand von Langzeitstudien herausgefunden, dass eine musikalische Ausbildung positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache hat. Zudem werden logisches Denken und das soziales Verhalten von Kindern hierdurch gefördert. Wir wollen den Kindern in Birgel und den umliegenden Ortschaften, (wie z.B. Lissendorf, Gönnersdorf, Wiesbaum....) ortsnah die Möglichkeit einer musikalischen Ausbildung, (im Umfeld eines sowohl weltlich wie auch kirchlich in das Dorf- und Gemeindegeschehen eingebunden Musikvereins), bieten.

Umsetzungszeitraum

Juni/Juli - Dezember

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - Hubertus Bläser Birgel

Ausbildungsgruppe des Musikvereins Birgel

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Herbert Clausen

"Ich habe mich entschlossen für das Projekt als Pate zu fungieren, nachdem mich der Initiator und Leiter des Projektes, Herr Udo Weinand, der zudem mein unmittelbarer Nachbar in Birgel ist, über den Inhalt und die Ziele informiert hat. Danach haben wissenschaftliche Untersuchungen anhand von Langzeitstudien herausgefunden, dass eine musikalische Ausbildung sehr positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache hat. Darüber hinaus werden logisches Denken und das soziale Verhalten, in meinen Augen sehr wichtig, gerade in unserer heutigen sehr schnelllebigen Zeit, hierdurch gefördert. Da meine eigenen Töchter viele Jahre ihrer Kindheit in diesem Musikverein in Birgel aktiv waren, und sich diese Zeit, neben den musikalischen Fertigkeiten, sehr positiv auf ihr Sozialverhalten ausgewirkt hat, war es für mich eine Selbstverständlichkeit, mich als Pate zur Verfügung zu stellen. Aus meinen Patenerfahrungen der Vergangenheit für die Projekte "Kinderspielecke im Krankenhaus Gerolstein" und "Zirkus Salentin, Graf Salentin-Schule, Jünkerath" kann ich sagen, dass es Spass gemacht hat und die Augen für Dinge geöffnet hat, die vielleicht sonst in der Hektik des Alltags nicht so sehr im Fokus stehen. In diesem Sinn werde ich mich von der Projektleitung "Hubis Music Spatzen" stets über den aktuellen Stand informieren lassen und hoffe, dass wir in einigen Monaten von einem erfolgreichen Verlauf berichten können. "

Mehr über dieses Projekt

Schaffung bzw. Unterstützung der Möglichkeit eine musikalische Ausbildung über die Hubertusbläser Birgel anbieten zu können.
Kinder, Jugendlichen aber auch Erwachsenen soll hiermit die Möglichkeit geboten werden ortsnah eine musikalischen Ausbildung bieten und die Vorteile nützen zu können.
Des Weiteren soll hiermit langfristig eine Chance zur aktiven Einbindung in die musikalische Gemeinschaft, in die Ortsgemeinschaft und das kulturelle Leben geboten werden.

Bilder zum Projekt

Neuigkeiten vom Projektteam

03.11.2014 22:06

Erster Auftritt

Am kommenden Samstag, den 08.11.2014 findet ab 20:00 Uhr der erster Auftritt der Hubis Music Spatzen im Rahmen des Konzertes der Hubertus-Bläser Birgel in der Historischen Wassermühle in Birgel statt. Die jungen Spieler sind hoch motiviert und mächtig aufgeregt.
14.09.2014 16:10

Der Untericht hat begonnen

Hallo Freunde der Hubis Music Spatzen! Die Ausbildung hat begonnen. Amelie Lorrè und Ronja Weinand werden an der Klarinette ausgebildet, Nils Dederichs an der Posaune, Gesa Rutha, Sebastian Leuwer, Luis Leuwer und Felix Hubrich werden Schlagzeuger und Philipp Wirtz lernt Trompete. Wir wünschen den Spatzen gutes Gelingen, viel Erfolg und vor allen Dingen ganz viel Spaß und Freude.
21.08.2014 09:15

Neues vom Projektpaten

Der Musikverein stellt sein \"Team mit Stern\" vor: Mit Felix Hubrich, Luis Leuwer, Nils Dederichs, Philipp Wirtz, Ronja Weinand und Sebastian Leuwer haben sich zwischenzeitlich die ersten 6 Kinder er- freulicher Weise beim Team \" Hubis Music Spatzen \" angemeldet. Zwei weitere stehen mit Amelie Loree und Florian Dorloff noch in den Startlöchern. Für die Ausbildung der Kinder ist aktuell ein Betrag von 50 € / Monat und Kind zu veranschlagen. Darüber hinaus werden neue Instrumente angeschafft. Die Ausbildungsdauer beläuft sich voraussichtlich auf 3 Jahre. Am Sonntag, den 07.09.2014 findet ab 11:00 Uhr im Bürgerhaus in Birgel unter dem Motto \" Grillen, Spillen. Chillen \" die Vorstellung von Hubis neuen Music Spatzen statt. Ein erster Auftritt der Spatzen ist im Rahmen eines Konzerts der Hubertus Bläser am 08.11.2014 ab 20:00 Uhr in der Historischen Wassermühle in Birgel vorgesehen. Hierzu erfolgen zeitgerecht weitere Informationen. Alles in allem ist insbesondere dank dem engagierten Einsatz aller Projektbeteiligten, aber insbesondere des Projektleiters, Herrn Udo Weinand, das Projekt auf einem sehr guten und erfolgreichen Weg.

Ältere Newsmeldungen

Vorstellung der \"Hubis Music Spatzen\"

Am Sonntag, den 07.09.2014 werden die Hubis Music Spatzen beim \"Grillen, chillen, spillen\" ab 11 Uhr vorgestellt. Alle Interessenten und Freunde sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Videos zum Projekt


Kommentare

Ihre Meinung zum Projekt

Wir freuen uns über jeden Kommentar, bitten aber um den fairen und respektvollen Umgang miteinander. Nur der macht Projekte wie "Team mit Stern" erst möglich. Beleidigende oder nicht sachgemäße Kommentare sowie persönliche Angriffe gegen Teams oder deren Mitglieder müssen wir entfernen. Nur konstruktive und sachliche Kritik führt zu einer fairen Diskussion.

Gravatar
Ihr Bild zum Kommentar: Wenn Sie noch kein Avatar-Bild nutzen, können Sie dies bei Gravatar anlegen.