Das Projekt

Die Schüler erleben gemeinsam, wie aus Samen Pflanzen gedeihen und welche Bedingungen für das Wachstum notwendig sind. Das Projekt beinhaltet die verantwortliche Pflege der Beete, sowie die Freude am gemeinsamen Ernten und Verwerten der Früchte.

Umsetzungszeitraum

so schnell wie möglich

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - Die kleinen Gärtner

Lehrerinnen der Klassen 1a und 1b mit ihren Ganztagsklassen. 35 Schüler, 2 Lehrerinnen.

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Ulrich Nober

Mehr über dieses Projekt

Inhalt: Gemeinsames Arbeiten in der Natur; Nutzung des Innenhofes der Schule, da Bodengrundstruktur ungeeignet ist; keine Notwendigkeit von Zäunen (überschaubarer Kostenaufwand); Aufbau, Bepflanzung und Pflege der Hochbeete
Ziele: Beete herrichten, Pflanzen ziehen und pflegen, Verantwortung im Team übernehmen; Eigenverantwortung lernen und erfahren, welche Mühe es kostet, unsere Nahrung zu produzieren; eine verantwortungsvolleren Umgang mit Lebensmitteln entwickeln; Wertschätzung unserer Nahrung; unterstützt werden sollen die Ganztagsschulkinder, die viel Zeit in der Schule verbringen müssen und deshalb auch mehr naturnahe Inhalte kennenlernen sollen.

Kommentare

Ihre Meinung zum Projekt

Wir freuen uns über jeden Kommentar, bitten aber um den fairen und respektvollen Umgang miteinander. Nur der macht Projekte wie "Team mit Stern" erst möglich. Beleidigende oder nicht sachgemäße Kommentare sowie persönliche Angriffe gegen Teams oder deren Mitglieder müssen wir entfernen. Nur konstruktive und sachliche Kritik führt zu einer fairen Diskussion.

Gravatar
Ihr Bild zum Kommentar: Wenn Sie noch kein Avatar-Bild nutzen, können Sie dies bei Gravatar anlegen.