Das Projekt

Der Hangelpfad soll die Schüler ganzheitlich fördern. Von Seil zu Seil schwingen, am Kletterseil hochziehen. Der Hangelpfad stimuliert die visuelle taktile und vestibuläre Wahrnehmung.

Umsetzungszeitraum

Juli-Oktober

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - Team SKG Wilde Kerle

Frau Sesterheim, Herr Köhler (Schulleiter) und Eltern der Klasse. Wir versuchen unsere natürliche Begebenheiten unter den Bäumen zu nutzen. Aufgrund eines neu gebauten Gartenhauses verloren wir Spielfläche und wollen nun neue und alte Fläche wieder nutzen. Die Schüleridee kam spontan "Wir brauchen wieder eine Hängebrücke zwischen den Bäumen"

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Mona Wild

Mehr über dieses Projekt

Nach getaner Arbeit in der Klasse Freude auf die Pause. Eine Pause mit viel Toben und Bewegung befreit und fördert die Motivation. Der Hangelpfad fördert den Gleichgewichtssinn, die Reaktionsfähigkeit, Koordinationsfähigkeit, soziales Verhalten, geistige Fähigkeiten. Alles Ziele, die der SKG beinhaltet.

Neuigkeiten vom Projektteam

23.02.2015 18:34

Preisübergabe

Vergabe des Sonderpreises.
05.11.2014 19:20

Schwingen wie \"Tarzan\"

Heute wurde unser Hangelpfad offiziell mit den Schülern eröffnet. Mit viel Begeisterung wurde die Vielfältigkeit der Seillandschaft angenommen.
04.11.2014 19:23

Das Ziel "Hangelpfad" ist erreicht

Heute wurde unser Hangelpfad, trotz schlechten Wetters, erfolgreich installiert. Nun haben unsere Schüler Bewegungsreize "am laufenden Meter". Dank ihrer großzügigen Spende konnten wir das Projekt heute erfolgreich realisieren. Die Schüler freuen sich auf Morgen und dürfen alle Stationen erst einmal ausprobieren (Bilder folgen).

Ältere Newsmeldungen

Letzte Überprüfungen und Ausmessungen

Unser Projekt nimmt konkrete Formen an. Materialien zum Hangelpfad sind bestellt. Am 04.- und 05. November wird unser Projekt an den Bäumen durch die Firma Freiraum Erlebnis GmbH Kletterwald Sayn - Bendorf angebracht. Die Vorfreude ist groß.

Baumprüfung

Am 23.06.2014 hatte sich Alexander Otten (Forstwirtschaftsmeister) zur Baumbestandsprüfung angesagt. Die Bäume für unseren Hangelpfad sind in einem guten Zustand. Nun warten wir noch das \"OK\" der Verbandsgemeinde ab und dann können wir loslegen. Vielen Dank an Mona Wild, die sich als Patin für unser Projekt zur Verfügung stellt.

Kommentare

Ihre Meinung zum Projekt

Wir freuen uns über jeden Kommentar, bitten aber um den fairen und respektvollen Umgang miteinander. Nur der macht Projekte wie "Team mit Stern" erst möglich. Beleidigende oder nicht sachgemäße Kommentare sowie persönliche Angriffe gegen Teams oder deren Mitglieder müssen wir entfernen. Nur konstruktive und sachliche Kritik führt zu einer fairen Diskussion.

Gravatar
Ihr Bild zum Kommentar: Wenn Sie noch kein Avatar-Bild nutzen, können Sie dies bei Gravatar anlegen.