Das Projekt

Mit der Gründung einer Leichtathletik-Abteilung möchte der VfL Hillesheim 1920 e.V. noch mehr Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu sportlichen Betätigungen bieten. Hierzu bedarf es qualifizierter Übungsleiter, neuer Sportgeräte und Kooperationen mit den vor Ort ansässigen Schulen.

Umsetzungszeitraum

ab April 2011 beginnend

Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - VfL Hillesheim; Abtl. Leichtathletik

Der VfL Hillesheim 1920 e.V. ist größter Breitensportanbieter in der Verbandsgemeinde Hillesheim. Kontinuierlich bewegt sich der Verein in den letzten Jahren von einem klassischen Fußballverein in die Breite. Mittlerweile sind 10 Abteilungen entstanden, die unter dem Dach des VfL Hillesheim aktiv sind. Die Mitgliederzahl konnte in den letzten 3 Jahren von 280 auf heute 450 Mitglieder gesteigert werden

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Karsten Hoffmann

Mehr über dieses Projekt

Die neue zentrale Sportanlage in der Verbandsgemeinde Hillesheim bietet für den VfL Hillesheim zusätzliche Optionen, weitere Sportarten und Bewegungsmöglichkeiten anbieten zu können. Vor allem im Bereich Leichtathletik stehen nun viele Möglichkeiten offen. Mit der Gründung einer Leichtathletikabteilung wollen wir unseren Verein für ein noch breiteres Publikum attraktiver machen. In Kooperation mit der Ganztagsschule der Grundschule in Hillesheim sowie der im Schuljahr 2011/2012 an den Start gehenden Ganztagsschule der Realschule-Plus wollen wir den Kindern und Jugendlichen zum einen Bewegungssportarten in der Schule näher bringen, aber auch einen sozialen Beitrag dazu leisten, noch mehr Kinder und Jugendliche in den Verein aufnehmen zu können. Hierzu wollen wir gezielt eigene Übungsleiter ausbilden und mit der Leichtathletik Gemeinschaft Vulkaneifel (LGV) Aufbauarbeit leisten. Eine Unterstützung über das Projekt "Team mit Stern" wäre für uns eine wichtige Anschubfinanzierung.

Bilder zum Projekt

Neuigkeiten vom Projektteam

14.04.2011 17:30

Das Training kann beginnen!

Bei guten Witterungsverhältnissen ist am vergangenen Mittwoch die neu gegründete Abteilung Leichtathletik an den Start gegangen. Hoch erfreut zeigten sich die Verantwortlichen des VfL, das gleich zu Beginn 19 Jungen und Mädchen unterschiedlichster Altersgruppen dem Aufruf des Vereins gefolgt sind. Die beiden Trainer Frank Weber und Heike Meyers demonstrierten im Rahmen einer ersten Trainingsstunde die vielfältigen Möglichkeiten, auf der neuen Anlage Sport zu treiben. Über das Projekt „Team-mit-Stern“ war es dem Verein möglich bereits zur ersten Trainingseinheit die notwendigen Sportartikel wie Hürden, Startblöcke, Bälle, Kugeln usw. zu beschaffen. Unser Foto zeigt Projektpate Karsten Hoffmann bei der Übergabe der Sportartikel an die neue Abteilung. Der VfL Hillesheim sagt an dieser Stelle herzlichen Dank an die Verantwortlichen von Team-mit-Stern. Training ist zukünftig jeden Mittwoch von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr unter fachkundiger Anleitung auf dem Sportplatz in Hillesheim. Hierzu sind alle an der Leichtathletik interessierten Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen. Koordinator im Vorstand und weitere Infos erteilt Kai Blech (Tel. 0177-5620224)

Kommentare