Das Projekt

Das gemeinnützige Forum Mensch & Natur e.V., ist auf dem Beuerhof in Üxheim beheimatet. Unser Team möchte einen alten Kulissenwagen als Atelier-Werkstatt für Kinder und Jugendliche ausbauen. Dieses Atelier kann zukünftig von Schulklassen, Kindergartengruppen oder Jugendgruppen der Region für kreative Projekte genutzt werden. Eine finanzielle Unterstützung durch den Wettbewerb, würde es uns ermöglichen den elf Meter langen und vier Meter hohen Schaustellerwagen, in dem früher Filmkulissen gelagert und transportiert wurden, zu erwerben. Er beherbergt dann Farben aller Art, Pinsel, Papiere und Leinwände für das bildnerische Arbeiten; er hält Werkzeuge bereit für das Bauen und Werken an plastischen Objekten; und er bietet im Winter Arbeitsraum für Kleingruppen, damit unsere Kinder und Jugendlichen ganzjährig hier her kommen können. Vor dem Bauwagen liegt ein Open-Air-Atelier und die weitläufigen Wiesen und Wälder rund um den Beuerhof werden ebenfalls für die Arbeit, die Materialsuche und Präsentation der Kunstwerke genutzt.

Umsetzungszeitraum

Ausbau Bauwagen Sommer 2011, Einweihung und erster Projekttag Herbstferien 2011

Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - Forum Mensch und Natur e.V.

Unser Stamm-Team für das Kleine-Künstler-Atelier: Susanne Hanf ,(46, Kostümbildnerin, Inneinrichterin, Kunstpädagogin), Dieter Scholz (73, Vorsitzender des Verein Forum Mensch & Natur e.V., seit über 20 Jahren Seminarleiter und Coach im Projekt Beuerhof) und Chistoph Batta (50, Erlebnispädagoge, Jungenarbeiter, Raumausstatter) Teamerweiterung: Bei weiteren Projekten laden wir befreundete Einladung befreundeter Kunstpädagogen, Erlebnispädagogen und Künstler ein, je nach den Schwerpunkten der verschiedenen Projekttage.

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Doris Reusch

"Kinder gehen noch vollkommen unbekümmert an das Thema „Kunst“ heran. Sie sind erstaunlich kreativ und entdecken unter fachkundiger Anleitung und bei entsprechenden Angeboten mit den unterschiedlichsten Materialien schnell ihren eigenen Stil. Die Idee von Susanne Hanf, ihr Wissen als Kostümbildnerin, Inneinrichterin und vor allem Kunstpädagogin an einem so idyllischen Ort wie dem Beuerhof an Kinder weiterzugeben hat mich sofort überzeugt, die Patenschaft dieses Projektes zu übernehmen. Sollte „Das Kleine-Künstler-Atelier“ die erhoffte Prämie erhalten, werde ich ganz sicher beim Ausbau des alten Kulissenwagens und beim 1. Projekttag „Familienkunstwerk“ vor Ort sein. Bitte belohnen Sie die tolle Idee mit Ihrer Stimme – Danke! "

Mehr über dieses Projekt

Projekttage sind ein elementarer Bestandteil unserer heutigen Schulpädagogik und der Bedarf seitens der Schulen und Kindergärten, der Jugendgruppen und therapeutischen Einrichtungen an entsprechenden Angeboten ist gewachsen. Wir vom Forum Mensch & Natur e.V. möchten nachhaltig in der Region Gerolstein/Hillesheim das Angebot an erlebnispädagogischer Arbeit bereichern. Ein erfahrenes Team von Erlebnispädagogen, Künstlerinnen und Erzieherinnen wird ein breit gefächertes Angebot erstellen und betreuen. Eine enge und unterstützende Zusammenarbeit mit den in der Region tätigen Lehrern und Erziehern ist unser Ziel.

Wenn wir eine Förderung für Erwerb und Einrichtung des Wagens erhalten, werden wir in den Herbstferien 2011 Kinder und Jugendliche mit ihren Familien zu einem ersten Projekttag einladen, an dem die Familien unter Anleitung unseres kunstpädagogischen Teams jeweils an ihrem ureigenem Familienkunstwerk arbeiten.

1. Projekttag: Familienkunstwerk in den Herbstferien
- Begrüßung und Einleitung
- Vermittlung und Hilfestellung bei der Ideenfindung
- Aufbruch aller Teilnehmer in die Umgebung zur Materialsammlung, z.B. Dinge aus der Natur, vom Schrotthaufen, Holzreste usw.
- Entstehung der Kunstwerke mit einfühlsamer Begleitung unseres Teams
- kleine Pausen, gemeinsames Essen und Trinken geben uns Gelegenheit uns auszutauschen und uns gegenseitig zu motivieren
- Vorstellung der FamilienKunstwerke
- zum Schluss die Einweihungsfeier

Neuigkeiten vom Projektteam

26.10.2011 20:15

Die Entstehungsgeschichte als Video

Die Entstehungsgeschichte des Kleinen Künstler Ateliers, das vergangenes Wochenende seine Einweihung feierte, ist ab sofort bei YouTube gelistet. Viel Spaß! ❤ http://www.youtube.com/watch?v=Kx0vF17n2B0
28.09.2011 14:27

Das Kleine Künstler Atelier lädt ein

Das Kleine Künstler Atelier auf dem Beuerhof öffnet seine Pfortenund lädt zu einem ersten Projekttag ein. Einen Tag lang haben Familien aus der Region Gerolstein/Hillesheim die Möglichkeit, mit fachkundiger Unterstützung, ihre ureigenen Familienskulpturen herzustellen. Als „Dankeschön“ für die Förderung, die das Kleine Künstler Atelier im Rahmen des Programms „Team mit Stern“ durch den Gerolsteiner Brunnen, erhalten hat, ist die Teilnahme für alle Familien kostenlos (begrenzte Teilnehmerzahl). Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung unter folgendem Link: http://bit.ly/nDWp1V
29.08.2011 22:12

Aktion Mithilfewochenende am Beuerhof

6 fleißige Mithelfer unterstützen Projektleiterin Susanne beim Ausbau des alten Kulissenwagens ...

Ältere Newsmeldungen

Mithilfe am Beuerhof

Mit \"spühender Begeisterung\" wird für genügend Lichteinfall im \"Kleine-Künstler-Atelier\" gesorgt

Alle Fenster sind ausgeschnitten

2 Tage Arbeit und 12 Ausschnitte haben Samuel und Thomas mit der Flex fertiggestellt. In der KW.32 geht es weiter, dann mehr vom \"Kleine-Künstler-Atelier\".

Erste Fensterausschnitte

Aus Köln angereist: Samuel und Thomas, Metallbauer und Werkzeugmacher von Beruf, Studenten der FH Köln-Deutz, schneiden die Alubleche aus und schweißen die Rahmen für die Fenster ein. Projektleiterin Susanne hat ein wachsames Auge auf alles.

Der Platz wird bereitet

Mit schwerem Gerät wird die Erde geebnet und mit Kies gefestigt.

Ankunft des Atelierwagens

Am 14.07. kam nach zweitägiger Fahrt unser Kulissenwagen aus Potsdam bei uns in Üxheim an. Hans hat ihn über 700 km über Landstraßen mit seinem alten DDR-Lastwagen sicher zu uns gebracht.

Videos zum Projekt


Kommentare