Gerolsteiner Brunnen - Team mit Stern

Jetzt Sterne vergeben und Projekte bewerten

Unterstützen Sie Ihre Lieblingsprojekte, indem Sie ihnen Sterne vergeben. Noch bis zum 7. Mai 2018 können Sie die Projekte bewerten.

Der Weg zum
“Team mit Stern”

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Phasen der Initiative.

Hier geht´s zur Guided Tour

Team mit Stern auch bei Facebook

Kennen Sie schon die offizielle “Team mit Stern” Facebook-Seite? Werden Sie Fan und teilen Sie mit anderen “Team mit Stern”-Fans ihre Erfahrungen mit der Initiative. Auf der neuen “Team mit Stern“ Facebook-Seite halten wir Sie immer auf dem aktuellsten Stand.

zur Facebook-Seite
Platz 37 der Rangliste
2 Kommentare

Das Projekt

Unser Verein „Tierteller Eifel e.V.“ wurde gegründet, um nachweislich bedürftigen Menschen zu helfen, ihre Haustiere auch in finanzieller Not artgerecht zu versorgen und nicht abgeben zu müssen. Denn ein Tier ist oft der letzte soziale Kontakt. Gerade für ältere Menschen der einzige Grund, Verantwortung zu übernehmen, gebraucht zu werden und noch vor die Tür zu gehen. Schutz vor sozialer Vereinsamung, der beste Freund, der einzige Ansprechpartner. Um diese enge Beziehung auch in schwierigen Situationen wie Krankheit, Altersarmut, Obdachlosigkeit oder Hartz IV zu erhalten, unterstützen wir.

Umsetzungszeitraum

16.02.2018

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - Tierteller Eifel

Wir sind im Moment mit 8 Mitglieder, davon 2 Vorstandsmitglieder sind. Alle Mitglieder sind Tierliebhaber und haben sich das Ziel gesetzt, einen Verein zu gründen, Menschen mit Tieren die in finanzieller Not sind, zu unterstützen. Die Frage war nur wie. Da in Großstädten bereits Tiertafeln gibt, kam uns die Idee, auch eine in der Eifel zu gründen

Bewertung des Projekts

Für die Bewertungsfunktion ist
Javascript erforderlich.

Ein gutes Projekt
1 Stern
Das Projekt gefällt mir sehr gut
2 Sterne
Eines der besten Projekte
3 Sterne
Das Projekt gehört zu meinen Favoriten
4 Sterne
Mein absolutes Lieblingsprojekt
5 Sterne

Hier sehen Sie, wie das eingereichte Projekt bisher bewertet wurde. Geben auch Sie dem Projekt Ihre Stimme, indem Sie die Sterne markieren. Berücksichtigen Sie bei der Bewertung die Idee und deren Glaubwürdigkeit, die Relevanz für die Region/Kinder und Jugendliche und Ihren persönlichen Eindruck.

Mehr über dieses Projekt

Detailbeschreibung des Projekts

In unsere heutigen Gesellschaft haben die meisten Menschen genug zu essen.
Doch gibt es auch viele Hilfebdürftige, die am Existenzminimum leben und sich gerade selbst mit Essen versorgen können.
Haben sie dann noch ihre geliebte Haustiere, verzichten sie selber auf ihr Essen, damit die Katze oder Hund etwas zu fressen hat.
Das kann und darf nicht sein. Leider gibt es von den Behörden keine Unterstützung, da Tiere nur 'Sachen' sind.
Wir meinen, Tiere sind auch Lebewesen wie wir, die unsere Hilfe benötigen.
Deshalb engagieren wir uns für die Haustiere, damit diese genügend Essen bekommen.


Kommentare

Javascript muss aktiviert sein!

Ihre Meinung zum Projekt

Wir freuen uns über jeden Kommentar, bitten aber um den fairen und respektvollen Umgang miteinander. Nur der macht Projekte wie "Team mit Stern" erst möglich. Beleidigende oder nicht sachgemäße Kommentare sowie persönliche Angriffe gegen Teams oder deren Mitglieder müssen wir entfernen. Nur konstruktive und sachliche Kritik führt zu einer fairen Diskussion.

Ihr Kommentar:
D I E S E S  F E L D  N I C H T  A U S F Ü L L E N:
Gravatar
Ihr Bild zum Kommentar: Wenn Sie noch kein Avatar-Bild nutzen, können Sie dies bei Gravatar anlegen.
Bitte die angezeigten Wörter eingeben: