Gerolsteiner Brunnen - Team mit Stern

Jetzt Sterne vergeben und Projekte bewerten

Unterstützen Sie Ihre Lieblingsprojekte, indem Sie ihnen Sterne vergeben. Noch bis zum 7. Mai 2018 können Sie die Projekte bewerten.

Der Weg zum
“Team mit Stern”

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Phasen der Initiative.

Hier geht´s zur Guided Tour

Team mit Stern auch bei Facebook

Kennen Sie schon die offizielle “Team mit Stern” Facebook-Seite? Werden Sie Fan und teilen Sie mit anderen “Team mit Stern”-Fans ihre Erfahrungen mit der Initiative. Auf der neuen “Team mit Stern“ Facebook-Seite halten wir Sie immer auf dem aktuellsten Stand.

zur Facebook-Seite
Platz 33 der Rangliste
22 Kommentare

Das Projekt

Trotz der umfangreichen Angebote der Realschule zum Thema Berufsorientierung und Bewerbung sind viele junge Leute immer noch ziemlich berufs-orientierungslos und dabei voller Erwartungen an einen sinnvollen Beruf. Diese Ausgangslage veranlasste die Personaltrainerin Tanja Nettekoven das Projekt in Kooperation mit der Schulleiterin Andrea Stabel und der Beauftragen für Berufsorientierung Birgit Neukirch der Augustiner-Realschule + in Hillesheim zu planen.

Umsetzungszeitraum

19.12.2018

Aktueller Fortschritt des Projektes

Das Team - Augustiner Realschule mit profertis

Das Berufsorientierungsteam der Realschule Plus in Hillesheim, getragen von der Schulleiterin Andrea Stabel, möchte gemeinsam mit der Personaltrainerin Tanja Nettekoven das Projekt „Schule, und dann? Für die Zukunft unserer Jugendlichen! Den Übergang in den Beruf besser begleiten.“ umsetzen.

Bewertung des Projekts

Für die Bewertungsfunktion ist
Javascript erforderlich.

Ein gutes Projekt
1 Stern
Das Projekt gefällt mir sehr gut
2 Sterne
Eines der besten Projekte
3 Sterne
Das Projekt gehört zu meinen Favoriten
4 Sterne
Mein absolutes Lieblingsprojekt
5 Sterne

Hier sehen Sie, wie das eingereichte Projekt bisher bewertet wurde. Geben auch Sie dem Projekt Ihre Stimme, indem Sie die Sterne markieren. Berücksichtigen Sie bei der Bewertung die Idee und deren Glaubwürdigkeit, die Relevanz für die Region/Kinder und Jugendliche und Ihren persönlichen Eindruck.

Eine Patenschaft über dieses Projekt hat:

Yvonne Bungartz

Mehr über dieses Projekt

Detailbeschreibung des Projekts

Aufbauend auf den vorhandenen Angeboten der Schule werden wir in kleinen Gruppen von 10-12 Jugendlichen individuell und intensiv mit jedem einzelnen auf eine Reise der Selbsterkundung starten. Darauf aufbauend gehen wir strukturiert in die Informationsbeschaffung und erarbeiten gemeinsam mit den Jugendlichen einen ausführlichen Plan. Nachdem der Weg geklärt ist, bringen wir die Schüler in eine gesicherte Position im Bewerbungsprozess.
Der soziale Nutzen liegt darin dem Fachkräftemangel frühzeitig zu begegnen und bereits in der 8. den Jugendlichen die eigenen Stärken und Interessen ins Bewusstsein zu rufen.
Langfristig gesehen könnten bewährte Methoden in das Schulprogramm mit aufgenommen werden und so die Berufsorientierung der Schule weiter unterstützen.


Kommentare

Javascript muss aktiviert sein!

Ihre Meinung zum Projekt

Wir freuen uns über jeden Kommentar, bitten aber um den fairen und respektvollen Umgang miteinander. Nur der macht Projekte wie "Team mit Stern" erst möglich. Beleidigende oder nicht sachgemäße Kommentare sowie persönliche Angriffe gegen Teams oder deren Mitglieder müssen wir entfernen. Nur konstruktive und sachliche Kritik führt zu einer fairen Diskussion.

Ihr Kommentar:
D I E S E S  F E L D  N I C H T  A U S F Ü L L E N:
Gravatar
Ihr Bild zum Kommentar: Wenn Sie noch kein Avatar-Bild nutzen, können Sie dies bei Gravatar anlegen.
Bitte die angezeigten Wörter eingeben: