Gerolsteiner Brunnen - Team mit Stern

Der Weg zum
“Team mit Stern”

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Phasen der Initiative.

Hier geht´s zur Guided Tour

Team mit Stern auch bei Facebook

Kennen Sie schon die offizielle “Team mit Stern” Facebook-Seite? Werden Sie Fan und teilen Sie mit anderen “Team mit Stern”-Fans ihre Erfahrungen mit der Initiative. Auf der neuen “Team mit Stern“ Facebook-Seite halten wir Sie immer auf dem aktuellsten Stand.

zur Facebook-Seite

Ein Überblick über die ausgezeichneten "Teams mit Stern" der 9. Runde (2017)

0 Newsbeiträge
0 Bilder
0 Videos
87 Kommentare
In der heutigen Zeit und in unserer Gesellschaft ist es wichtiger denn je, Kinder stark zu machen. Im Projekt 'Mut tut Gut' können sich die Kinder mit dem Neinsagen auseinandersetzen und Handlungskompetenzen spielerisch erlernen und ausprobieren. Sie sollen sensibel und stark mit verschiedensten Herausforderungen unserer Gesellschaft und des eigenen Lebens umgehen lernen.
0 Newsbeiträge
0 Bilder
0 Videos
31 Kommentare
Menschen mit einer Autismusspektrumsstörung stehen häufig unter Stress und leiden unter einer massiven Wahrnehmungsstörung. Hier kann ein Snoezelenraum, der unterschiedliche Sinne anspricht deutlich zur Entspannung und zur Verbesserung der Wahrnehmung beitragen.
0 Newsbeiträge
0 Bilder
0 Videos
37 Kommentare
Die Idee des Outdoorspielfeldes ist in Eltern-, Schüler- und Lehrerkreisen entstanden, um die Möglichkeiten für Bewegungsaktivitäten am Geschwister-Scholl Gymnasium Daun für Schülerinnen und Schüler für unterschiedliche Zwecke zu erweitern.
4 Newsbeiträge
30 Bilder
0 Videos
68 Kommentare
Vor drei Jahren begannen wir mit dem Aufbau einer BMX Halle, um diese zu erweiteren und interessanter zu gestalten würden wir gerne einen Roll In und eine Spine einbauen.
5 Newsbeiträge
26 Bilder
0 Videos
4 Kommentare
In unserer Einrichtung steht das gemeinsame Erforschen der Welt im Mittelpunkt. Den kindlichen Fragen und Erlebnissen wird hierbei eine hohe Bedeutung beigemessen. Die Forscherfragen der Kinder sind für uns Ausgangspunkt, gemeinsam nach Erklärungen zu suchen und durch selbst konstruierte Experimente elementare Gegebenheiten zu entdecken. Im Projekt „Naturwissenschaften kinderleicht - Rätseln des Alltags auf den Grund gehen“ beschäftigen sich die Kinder mit vielfältigen Forscherfragen aus den Bereichen Umwelt, Natur und Technik.
0 Newsbeiträge
0 Bilder
0 Videos
8 Kommentare
Bei dem PowerOrchester der Musikschule 'Spiel mit' handelte es sich um ein Inklusionsprojekt. Das Besondere an diesem Orchester ist, dass hier junge Musikanfänger zusammen mit spätberufenen Instrumental-Neueinsteigern sowie Menschen mit Behinderung gemeinsam musizieren. Die Literatur wird speziell an das Niveau der Teilnehmer angepasst, so dass jeder Musiker das besondere Erlebnis in einem Orchester zu spielen, genießen kann.
27 Newsbeiträge
35 Bilder
0 Videos
25 Kommentare
Mit diesem Projekt werden wir den Bildungsbereich Kreativität in unserer Kita (Kita Alter Markt) stärken, indem wir neue Materialien, Techniken und Inspirationen unseres externen Künstlers in unsere tägliche Arbeit integrieren. Unter gezielter Anleitung möchten wir die Kinder dazu motivieren, sich auf diese einzulassen, auszuprobieren und so ihre eigene Kreativität individuell zu entfalten.
1 Newsbeiträge
8 Bilder
0 Videos
5 Kommentare
Wir wollen den Lehrbienenstand aufbauen um so den Schülern die Wichtigkeit einer intakten Natur und die komplexen Zusammenhänge von Umwelteinflüssen, Wetter, Pflanzenschutzmittel sowie der verschiedenenTrachtpflanzen näher bringen. Bienenhaltung erfordert ein verhältnismäßig komplexes biologisches Wissen, um zum Erfolg zu Führen.
0 Newsbeiträge
7 Bilder
0 Videos
10 Kommentare
Für fast 400 Kinder eine Änderung des trostlosen Schulhofes, in einen Ort der aktiven Pausengestaltung und der positiven Gesprächskultur. Motivierende Bewegungsspiele mit kreativen Ruhezonen/Ruheinseln schaffen.
1 Newsbeiträge
0 Bilder
0 Videos
8 Kommentare
Seit der verstärkten Zuwanderung von Flüchtlingsfamilien mit Kindern und Jugendlichen, sowie von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, ist das Haus der Jugend eine wichtige Einrichtung zur Integration, Sprachförderung, Hausaufgabenhilfe, Hilfe bei Bewerbung für Praktikum und Ausbildung, eine Fahrradwerkstatt, Austausch der kulturellen und sozialen Unterschiede, Erlebnispädagogik und gemeinsames Spielen sind täglich von 12 - 19 Uhr Inhalte der Kooperation und Kommunikation.
0 Newsbeiträge
0 Bilder
0 Videos
1 Kommentare
Unsere Motivation besteht darin, gemeinsam fit zu bleiben, den Zusammenhalt zu fördern und das Programm auszubauen.
0 Newsbeiträge
0 Bilder
0 Videos
5 Kommentare
Aus Kostengründen musste bei der Planung des Sportplatz Neubaus auf benötigte Einrichtungen verzichtet werden. Wir möchten durch Eigenleistung die entstehende Lücke so gering wie möglich halten.
4 Newsbeiträge
10 Bilder
0 Videos
9 Kommentare
Kinder sollten schwimmen lernen! Der Grund ist ganz einfach: Schwimmen macht Spaß und fördert durch Bewegung eine gesunde Entwicklung der Kinder!
0 Newsbeiträge
0 Bilder
0 Videos
18 Kommentare
Knapp 35% der Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre können nicht schwimmen, da ist es kein Wunder, dass von immer mehr Ertrinkungsunfällen berichtet wird. Dank vieler ehrenamtlicher Helfer/innen können wir jedem die Möglichkeit bieten, das Schwimmen zu erlernen und bei Interesse auch dauerhaft zu trainieren. Unsere Idee ist es, durch neue innovative Trainingsaccessoires und Ersatz der veralteten Materialien die Schwimmausbildung und das Training zu bereichern.
0 Newsbeiträge
0 Bilder
0 Videos
7 Kommentare
In Deutschland wird in den nächsten Jahren der Anteil älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung nachhaltig steigen. Gleichzeitig steigt aber auch der Anteil junger Familien und Alleinerziehender, die nicht mehr auf die Hilfe und Unterstützung der Familie zurückgreifen können. Der sogenannte Generationenvertrag ist zukünftig immer seltener umsetzbar. Daraus erwächst für die Gesellschaft die Aufgabe, sich verstärkt um die sich verändernden Ansprüche und Bedürfnisse der Menschen zu kümmern. Der Generationenvertrag kann durch die konzeptionelle Weiterentwicklung der Dorfgemeinschaft zu einer sorgenden Gemeinschaft aufgefangen werden. Hierzu existieren in der Ortsgemeinde Gillenfeld bereits umfangreiche Konzeptideen und konkrete Projekte, bis hin zum Bau barrierefreier Wohnungen im Ortskern. Eines von vielen Projekten ist die Vision der „Gesunden Verbandsgemeinde Daun“ mit ihrem umfassenden Gesundheits- und Pflegebegriff. Hierzu gehört entscheidend die sportliche Betätigung über alle Altersgrenzen hinaus. Sportliche Betätigung bis ins hohe Alter verbessert nicht nur die Lebenserwartung, sondern vor allem auch die Lebensqualität. Sie verbessert die Mobilität bis ins hohe Alter und reduziert durch die Verzögerung der Altersinvolution die Pflegebedürftigkeit älterer Menschen. Die beiden Projekte „AquaFit Ü50“ und „Fitness Ü50“ möchten hierzu einen Beitrag leisten.
3 Newsbeiträge
6 Bilder
0 Videos
8 Kommentare
Selbst etwas zu bauen, das eine Funktion hat, ist für Kinder ein Erlebnis. Der Leitsatz unserer Kita ist: 'Sage es mir und ich vergesse es. Zeige es mir und ich erinnere mich. Lasse es mich tun und ich behalte es!'